• Tannenwaldweg 4, 61350 Bad Homburg, Germany
  • +49 (6172) 936 70 68




previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Hotel Skeppsholmen

Stockholm - Schweden

Diese Stadtoase ist auf der kleinen grünen Insel Skeppsholmen gelegen, die durch eine Brücke mit der Stadt verbunden ist, unweit der Altstadt. Das traditionsreiche Hotel hat seine Einrichtungen in zwei länglichen Gebäuden aus dem Jahr 1699 untergebracht, damals als die als die "Lange Reihe" für die Königlich Schwedische Marineinfanterie erbaut. Das denkmalgeschützte Hotel Skeppsholmen liegt direkt neben dem Museum für moderne Kunst, dem schwedischen Architekturmuseum und dem Museum für fernöstliche Antiquitäten in unmittelbarer Nähe des Wassers, wo viele antike Schiffe und Restaurants das Ufer säumen.

  • 81 Zimmer / Suiten

  • 1 Gourmet-Restaurant mit Gartenterrasse

  • 1 Salon Bar

  • Konferenzräume

Heute ist das durch und durch von der schwedischen Geschichte geprägte Hotel Skeppsholmen ein Ort, an dem das Beste des Schwedens von heute zusammengetragen wurde: moderne und kreative Küche mit einer Mischung aus traditionellen Gerichten und neuen nordischen Aromen, zeitgenössisches schwedisches Design, Kunst, Mode und Musik. Das von dem Designer-Architektenteam Claesson Koivisto Rune für das Hotel und seine Einrichtungen ausgewählte künstlerische Thema lautet "Nebel". Dieses Wort beschreibt sehr treffend das sanfte Farbschema des Hotels und die zauberhafte Lage am Wasser, besondere Atmosphäre, die auch zum Verweilen im wunderschönen Hotelgarten einlädt.

81 Zimmer und Suiten mit Veranstaltungsräumen, eine Lounge und Bar sowie ein Gourmet Restaurant zählen zu den Hoteleinrichtungen. Eine weitere historische Räumlichkeit, dem Hotel zugehörig, befindet sich im angrenzenden Skridskopaviljongen, dem damaligen Eislaufpavillon, der im Jahre 1882 vom Royal Skating Club und Royal Swedish Yacht Club erbaut wurde.